Verein ‚Rebhausgemeinschaft Watt‘

Vorstand

Der Verein ‚Rebhausgemeinschaft Watt‘ setzt sich seit 1977 für den Unterhalt und die Erhaltung des Rebhüsli Watt ein und ist wie folgt organisiert:

Organisation Rebhausgemeinschaft Watt

Zweck des Vereins und Zeichnungsberechtigung des Vorstandes

Auszug aus den Statuten-2014:

Art. 3 Zweck
1 Zweck des Vereins ist die Erstellung und Unterhaltung eines Rebhauses im Rebberg Watt.
2 Der Verein kann Massnahmen unterstützen, die der Vermarktung des Rebhauses und der Produkte des Rebberges dienen.
3 Der Verein kann Massnahmen unterstützen, die dem Erhalt und der Pflege der Kultur des Ortsteils Watt dienen.
4 Die Erbringung von geldwerten Vorteilen durch den Verein zugunsten der Vereinsmitglieder ist ausgeschlossen. Insbesondere der Vorstand arbeitet auf ehrenamtlicher Basis.

Art. 27 Zeichnungsberechtigung
1 Der Verein wird verpflichtet durch die Kollektivunterschrift zweier Vorstandsmitglieder.
2 Die Einzelunterschrift des Präsidenten ist ausreichend für das Eingehen von
   a) jährlich wiederkehrenden Verpflichtungen bis zu CHF 1‘000.–,
   b) einmaligen Verpflichtungen bis zu CHF 4‘000.–.

Watter Kulturkommission

Dem Verein ‚Rebhausgemeinschaft Watt‘ ist die ‚Watter Kulturkommission‘, welche über eine eigene interne Organisation verfügt, angegliedert.